"Lügen" - Soko Leipzig-Folge vom 23.10.2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Lügen" - Soko Leipzig-Folge vom 23.10.2015

Beitrag von Admin am Fr 23 Okt 2015, 17:43

Das Mordopfer ist also die  Frau von Toms Erpresser. Während die Kollegen ernsthaft ermitteln, muss Kowalski sich mit seinem Lügen-Gestrick rumplagen
 
Schönen Abend bei der „Münchhausen“-Soko wünscht euch mit lieben Grüßen  Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: "Lügen" - Soko Leipzig-Folge vom 23.10.2015

Beitrag von sfan am Sa 24 Okt 2015, 16:04

Das sind keine SL-Folgen, sondern „Toms krumme Touren“, wobei das restliche Team viel zu kurz kommt
Marco kann bei den knappen Szenen seine Fähigkeiten doch gar nicht beweisen. Bisher war die Staffel sehr schlecht. So gefällt mir Soko Leipzig kein bisschen
 
LG  sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Lügen" - Soko Leipzig-Folge vom 23.10.2015

Beitrag von chrissy am Sa 24 Okt 2015, 23:53

Ist ja nicht neu, dass auch private Probleme von einem der 4 gezeigt werden. Doch Tom so in die Fälle zu verstricken ist Übertreibung hoch 10. Das Kowalski-Gesülze, incl. Liebesszenen, Stoff-Diebstahl, Lügen, Alkohol, hat nichts mehr mit Krimi zu tun. Bei so vielen Delikten müsste der „Verbrecher“ längst gefeuert und hart bestraft sein. Die blöde Utopie füllt fast die Folge aus, Team-Ermittlungen laufen so nebenbei.
 
Na ja, Ina-Powerfrau imponiert mir immer noch nicht und Olivia..Hilfe.!! – die „Puppe“ hat 0 Talent
Hajos mal ruhige, erfahrene oder nachdrückliche Art gefällt mir
Doch am besten natürlich Marco, der ja leider wenig zu sehen ist
Marco überzeugt allerdings auch mit kurzen Auftritten. Mir gefiel beim Verhör Jans Besorgnis und Verständnis wegen der Kinder
Abschnitt Baustelle: Humorvoll, aber typisch Jan, dass er mit seiner freundlichen Art von Allen Auskunft bekommt.
Ich hoffe, dass in Zukunft die Szenen gerecht verteilt sind. So Mini-Szenen sind ja glatt eine Beleidigung für Marcos gutes schauspielerisches Können
 
Wünsche schönen Sonntag.  Viele liebe Grüße von   Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Lügen" - Soko Leipzig-Folge vom 23.10.2015

Beitrag von traudel am So 25 Okt 2015, 22:07

Hallo Marco Fans
 
Störfaktor Tom = Note 6, eigentlich jede Silbe Zeitverschwendung. Unfassbar, das Toms Gaunereien auch noch die große Bühne kriegt, Soko Arbeit läuft so nebenbei. Mit Ganove Kowalski im Team ist SL, bzw. eine Krimiserie total unglaubhaft. Für mich ist das nicht mehr meine geliebte Soko, der Kerl nervt gewaltig
Ina genauso, zum Brüllen wenn das Genie loslegt. Den Spusi-Anzug trägt die Angeberin doch nur zur Schau. „Chefin“ liest die Ergebnisse nur ab: „Wir entdeckten…“ weil sie überhaupt keine Ahnung hat, auch im Labor nicht. Ohne Rettig würde Ina ganz schön alt aussehen
Nervensäge Nr. 2 – Olivia, diesmal nicht gestylt, sah irgendwie abgewrackt aus. „Tom-Heilsarmee-Tante“ spielte sie auch miserabel, aber bald Kommissarin werden. Entsetzlich! ! !
Der “alte Hase“ Hajo wahrt immer Fassung, was Andreas wieder gut spielte
Und Marco – Bei „Ein starkes Team“ spielte er absolut hervorragend. Bei „seiner“ Soko läuft er auf Sparflamme. Trotzdem überzeugte er selbst in der kleinsten Filmsekunde, passte, stimmte alles bis ins Detail.
Marco spielte wieder ganz toll, klasse, hervorragend. Oh wie „sehne“ ich die glaubwürdige, „alte, echte“ Soko herbei, mit überzeugenden Fällen, realen Rollen und spitzenmäßig wäre natürlich „ganz viel“ Marco
 
Viele Grüße  Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Lügen

Beitrag von Elly am Mi 28 Okt 2015, 18:48

Hallo Ihr Lieben,

ich kann mich sfan´s Ausführungen nur anschließen, was ist das denn für eine Soko. Wenn jetzt auch noch Olivia als vierte am Tisch sitzt. Ich halte es für einen sehr schlechten Start der Staffel so ohne oder nur mit ganz wenig Marco. Er ist doch ziemlich wichtig für die Soko. In der nächsten Folge scheint er ja auch nicht dabei zu sein, wie ich dem Trailer entnehme. Nein,  so hatte ich mir das bei meiner Vorfreude auf die Staffel nicht vorgestellt. Wenn ich da an die Rolle " Ein starktes Team" denke.
Es kann doch eigentlich nur besser werden, oder, schlechter geht ja nicht mehr!!

Enttäuschte Grüße

Elly

Elly

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Lügen" - Soko Leipzig-Folge vom 23.10.2015

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten