"Undercover" Teil 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Undercover" Teil 2

Beitrag von Admin am Do 06 Okt 2016, 14:50

Der 1. Teil war schon sehr aufregend. Nun sind wir alle sehr gespannt wie das Team den/die komplizierten Fall/Fälle löst und wohl ganz besonders wie es mit Ina und Jan weitergeht.
Auf so eine geheimnisvolle Soko-Folge kann man sich nur freuen


Liebe Grüße Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 186
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: "Undercover" Teil 2

Beitrag von chrissy am Mo 10 Okt 2016, 18:04

Hallo liebe Marco-Soko-Fans


Mann“/“Frau“ haben nun mal Bedürfnisse. Ich will Jan für die Nacht mit Ina nicht auf einen Sockel stellen, doch bei Lenis Hinhaltetour muss er sich ja nach Zärtlichkeit sehnen. Ina hat auch schon lange keinen Partner mehr. Wie die 2 miteinander umgingen gefiel mir sehr gut. Die beiden Folgen waren klasse. Der flotte Ablauf, viel Abwechslung bei den Ermittlungen, spannend bis zum Schluss, gepickt mit Action, verdient ein dickes Plus.
Gut gewählte Darsteller, mir gefiel diesmal auch Toms große Klappe, war passend mit den „feinen Damen“ Tacheles zu reden
Nur die Schnee mag und mochte ich noch nie, sorry. Zu laut, stürmisch, so ein „Mann-Weib“ passt nicht ins Team. Ihre Mitwirkung ist mir schleierhaft, Hajo wusste mit seinem Urlaub doch gar nichts anzufangen. Rettig, immer Superkönner von A-Z ist für mich auch total unglaubhaft. Ina spielte gut, besonders mit Jan zusammen, wirkte alles so harmonisch, nett und doch irgendwie, auch nach der Nacht, freundlich, verhalten. Abwarten ob Ina weiterhin so verständnisvoll bleibt oder schnell wieder die harte, überragende „Fr. Prof.“ ist.


Jan vielseitig als „Ehemann“, KOK, Beschützer, Schnüffler, Daten-Experte, Golfspieler u.v.m.
Ein breites Feld für Marco, wo er sein Können überwältigend ausspielte. Sportlich, höflich, erregt, aufgewühlt, konzentriert, zärtlich, schlagkräftig, ernst, nachdenklich, in jeder noch so kleinen Szenen glänzte Marcos perfekt und authentisch. Ach, es waren so 2 tolle Folgen, ich möchte mehr davon sehen

Viele liebe Grüße sendet chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Undercover Teil 2

Beitrag von Michi am Mo 10 Okt 2016, 18:57

Hallo Ihr Lieben,

tja, so kann man sich irren. Das hätte ich nicht gedacht... Was für eine schöne Liebesszene, erotisch und trotzdem dezent (da hätte ich während der Dreharbeiten gerne mal Mäuschen gespielt) Jan und Ina haben wunderbar gespielt, liebevoll, zärtlich  und vertraut, eigentlich auch kein bißchen verlegen am nächsten Morgen. Die Beiden haben mir in den zwei Folgen sehr gut zusammen gefallen. Tom mag ich ja eh in letzer Zeit. Hajos Rolle war etwas trottelig angelegt in dieser Geschichte. Ich hoffe, er läuft wieder zur Höchstform auf in Zukunft. Rettigs Rolle ist passend. Er ist der eigenbrötlerische Tüftler, fast ein bißchen authistisch, aber unglaublich intelligent. Die Dinge, die er rausfindet oder wieder zusammenbaut finde ich schlüssig. Es gibt ja mittlerweile viele Wege, Dinge zu rekonstruieren oder über Abgleiche etc. herauszufinden.

Ich weiss, dass Leni und Jan wieder zusammenfinden sollen/müssen, aber irgendwie habe ich mich an Leni satt gesehen, sie ist sooo zäh und hält Jan so dermaßen hin, dass man es kaum mit ansehen kann. Ich finde, da ist die Luft raus, selbst bei Jan kam es für mich so rüber, als wenn er sich nur aus Pflichtbewußtsein um Leni (bei Lotte natürlich gerne) kümmert.

Die Geschichte fand ich gut und zeitgemäß, gerade in dieser Art Firma gibt es sicher viel Spionage, Vereitelung und unheimlichen Druck. Dass in so einem Fall dann ein Mitarbeiter im mittleren Management  geopfert wird, kommt sicher öfter vor.

Solche intensiven Jan-Folgen würde ich mir ebenfalls mehr wünschen, auch ruhig viel Ina. Sie hat bei mir mit dem liebevollen Umgang mit Jan viele Pluspunkte gesammelt. Ich finde nur, sie ist sehr schmal geworden.

LG Michi

Michi

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: "Undercover" Teil 2

Beitrag von sfan am Di 11 Okt 2016, 15:41

Hallo   zusammen
 
Die Folgen waren gut, incl. Handlung, Besetzung und Ablauf, da weiß ich gar nicht so recht was ich viel schreiben soll. Meine, der Vorteil lag beim Aussendreh. Bin froh wenn ich nicht viel von dem Büro- und Laborquatsch sehe. Was im Hotel lief war spannend und glaubhaft. Ina, fraulich und nicht Kommando brüllend, fand ich seit langem auch wieder gut. Gut durchdachter Fall, da blieb wenig vorhersehbar
Jan, verheiratet und dann die Nacht mit Ina, belobigen kann man ihn nicht. Aber verstehen doch. Leni macht ihn doch mit ihrer langen, langen Selbstfindung zum Pantoffelheld, Trottel, Witzfigur. Guter Stoff zum Lästern für Kollegen.  Welcher Mann lässt sich so ein Affentheater gefallen. Eine Entscheidung ist längst überfällig, schon wegen Lotte darf Jans Geduld nicht überstrapaziert werden. Aber Lotte- Leni-Szenen und all die vielen anderen meisterte Marco wieder mit Bravour. Bei Emotionen läuft er immer zur Höchstform auf. Die vielen anderen sehr abwechslungsreichen Darstellungen spielte Marco toll überzeugend. Ihm zuzuschauen macht Spaß, da stimmt einfach alles. Undercover und Marco waren super, ganz klasse.
 
LG  sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Undercover" Teil 2

Beitrag von Hertha am Mi 12 Okt 2016, 02:26

Hallo, liebe Marco-Fans,

auch der 2. Teil gefiel mir sehr gut. Vor allem die Szenen zwischen Jan und Ina mochte ich sehr. Daß Jan Sex mit einer anderen Frau hatte, obwohl er verheiratet ist, geht für mich moralisch  in Ordnung, schließlich hatte sich Leni ja von Jan getrennt, auch wenn manche dies nur als Beziehungspause bezeichnen. Aber das ganze dauert jetzt schon fast ein Jahr, klar daß Jan mal Bock auf eine Frau hat. Bei Jan und Ina  glaube ich nach dem 2. Teil, daß da tiefere Gefühle im Spiel sind. Rein rational war für beide natürlich nach der gemeinsamen Nacht  klar, daß sie es dabei belassen sollten wegen der ganzen äußeren Umstände. Aber emotional ist es zwischen beiden noch nicht wirklich vorbei. Gerade die Schlußszene im Büro zeigte, daß es ihnen beiden sehr weh tat, wieder in der Normalität angekommen zu sein. Und Ina hat sich wahrscheinlich ein wenig verliebt. Ich hoffe, daß sich auf lange Sicht vielleicht doch etwas zwischen ihnen entwickeln kann. 
Zunächst einmal wird aber Jan versuchen, mit Leni wieder zusammenzukommen, schon Lotte zuliebe ( Die Szene, in der Lotte mit Puppen spielt und es klar wird, wie sehr sie ihren Vater vermißt, fand ich übrigens sehr rührend). 
Und auch Hajo hat glaube ich langsam die Nase voll und möchte wieder seine Ruhe haben. Deshalb wird er wohl Leni auch bearbeiten, daß sie zu Jan zurückkehrt. Aber ich vermute, daß die Neuaufnahme der Beziehung zwischen Jan und Leni nichts bringen wird und sich beide entgültig trennen.
Jedenfalls bin ich gespannt, wie das Ganze zwischen Jan und Leni bzw. Jan und Ina ( wenn  hier vielleicht auch erstmal nur auf kollegialer Ebene ) weitergeht.

Liebe Grüße  Hertha

Hertha

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: "Undercover" Teil 2

Beitrag von traudel am Mi 12 Okt 2016, 15:30

Hallo Marco Fans
 
Den Beiträgen meiner Vorschreiberinnen ist nichts mehr hinzuzufügen.  „Undercover“ waren ganz klasse Folgen, ein „Hingucker“ für die Zuschauer, gut durchdacht und umgesetzt. Einiges fand ich nicht so gut, fällt aber unter „Geschmackssache“
Am besten natürlich, dass von Marco alle Emotionen gefordert waren und er überzeugte wieder meisterhaft. Sagenhaft wie authentisch jede Geste von ihm wirkt. Die Liebesnacht mit Ina….
Seitensprung….???....und Leni???...Könnte doch auch einen Lover haben…!!!.Wie die tickt, da blickt Keiner durch, wenn selbst Lottes Sehnsucht nach dem Papa sie kalt lässt. Mal sehen was wir noch präsentiert bekommen
Trotz allem finde ich, dass Marcos Darbietung sehr gut, beeindruckend, war.
Viele Grüße  Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Undercover" Teil 2

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten