SL-Folgen vom 24. - 28.03.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SL-Folgen vom 24. - 28.03.

Beitrag von chrissy am Fr 28 März 2014, 23:23

Mir gefällt die damalige Soko weiterhin besser als die  heutige. Allerdings gefielen mir nicht alle 5 Folgen dieser Woche
Ob Soko oder sonst wo, ich mag es nicht wenn die Vergangenheit so hochgekocht wird. Herbststurm und Mordsache Jugendclub waren nicht so mein Ding.  Bei „Ein neues Leben“ blieben zu viele Fragen offen.
Klasse natürlich „Das Erbe“ und „Im Focus“, besonders für uns Marco Fans
Seit der ES frage ich mich warum Benni so „verändert“ wurde. Er spielte lange nicht mit, zuletzt bei „Am Abgrund“. 

Da hatten Jan und Benni noch das harmonisch, gute kameradschaftliche Vater-Sohn-Verhältnis das mir seit Beginn so gefiel.
Plötzlich ist Benni Kontra Jan, behandelt ihn irgendwie feindselig. Bei „Wut im Bauch“ kam das wieder so rüber, setzt sich anscheinend fort, wenn der Sohn den Vater auch noch „verkloppen“ darf (meine die Folge „Leipzig kloppt“)
Unerklärliches, Haarsträubendes, purer Quatsch steigert sich mit jeder weiteren Staffeln, aber das lässt sich ja leider nicht ändern
Umso mehr freue ich mich auf die weiteren SL-Wiederholungen, meine das „alte Team“ ist immer noch das beste Team
 
Ich wünsche allen Marco Fans ein schönes Wochenende   Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: SL-Folgen vom 24. - 28.03.

Beitrag von traudel am Sa 29 März 2014, 16:06

Gerade versöhnt, dann schnell zusammenziehen, Leni und Jan machen ganz schön Tempo
Einige Szenen, in denen Jan so sensibel, besorgt, hilflos rüberkam,  fand ich superklasse. Emotionen spielt Marco immer besonders überzeugend.
Tja Benni? Leider ist er nicht mehr der liebe, brave Junge von damals. Benni kommt mir immer mehr als Jans Gegner  vor. Die blöde Umstrukturierung von der aktuellen  Soko  entzweit  selbst die stärksten Verbindungen. Ich bin gespannt welcher Unsinn, auch zwischen Vater und Sohn-Maybach, uns noch aufgetischt wird.
 „Herbststurm“ gefiel mir nicht, weil es um die RAF ging. Diese Organisation hat so viel Leid angerichtet, geschmacklos ihr dann noch so eine Bühne zu geben.
Ungeklärte Taten aufzuklären ist zwar sehr wichtig, aber „Mordsache Jugendclub“  wurde m.E. langweilig ausgedehnt.
Die große, schlanke Ina in „Ein neues Leben“ als Double von der, doch etwas molligen Ehefrau (die jetzige Kommissarin Schnee)…????? Na ja, lassen wir das mal so stehen
Die letztgenannten Folgen waren nicht so mein Ding, die WH sind dennoch 10 x besser als die aktuellen Folgen. Ich kann es kaum erwarten am Montag wieder eine alte, aber gute, SL zu „genießen
 
Viele Grüße Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten