Heimatlos - SL 04.11.2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von Admin am Do 03 Nov 2016, 21:35

Der Iraker Bassam wird nahe des Flüchtlingsheims erstochen, wo es schon lange Unruhen gibt. Da Olivia ehrenamtlich in dem Heim arbeitet, weiß sie von Drohungen rechter Gruppem, die Schließung der Unterkunft fordern. Der Täter könnte aber auch ein Mitbewohner sein. Zu den Verdächtigen zählt ebenso Tarik Nazemi, ein Mann mit dem Olivia liiert ist
Wieder ein komplizierter Fall für die Soko zu dem ich uns allen gute Unterhaltung wünsche


Liebe Grüße Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von Nathy am Sa 05 Nov 2016, 11:51

Hallo Marco Fans
Die Folge gestern war super. Aber ganz ehrlich ich habe geheult als Leni u. Jan sich getrennt haben. Marco kam so überzeugend rüber von den Gefühlen u. Emotionen her, das ich echt geheult habe. Mir geht das mit den beiden echt nahe weil ich beide so mag auch wenn es nur eine Serie ist. Wie soll Lotte wieder verstehen das ihr Papa ausgezogen ist? Ich weiss nicht, ob Jan diesen Schritt wirklich gehen will. Es sah gestern danach aus, als würde es was tun was er doch nicht will. Weg laufen ist keine Lösung. Wo will er hin? Er hat keine Wohnung, nichts. Habe mir eben erst mal die Folge auf You Tube runter gezogen u. ganz viele Sceenshots gemacht. In der nächsten Folge macht Marco wohl nicht mit. Ist ja eine Doppelfolge u. vielleicht in der darauf folgenden Folge. Was Ina betrifft, so ist es ganz unterschiedlich. Mal mag ich sie in den Folgen, mal nicht. Und man könnte mal etwas netter zu Rettich sein. Er gibt immer alles u. wird nie richtig ernst genommen. Olivia mag ich eh nicht u. das Tom gestern eifersüchtig war, konnte man sehen. ich genieße jetzt das WE u. wünsche euch auch ein schönes WE.
Glg
Nathalie  Cool Wink sunny

Nathy

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 19.06.16
Alter : 44
Ort : Ratingen

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von chrissy am Sa 05 Nov 2016, 22:22

Hallo liebe Marco-Soko-Fans


Furchtbar, die bittere Realität in SL zu verarbeiten, incl. gegrölter Parolen und brutaler Hetzkampagne. Zur Krönung die talentlose Olivia, die mit dem Lover alle Tabus brach, obendrein sämtliche Polizei-Regeln missachtete. Anfangs schimpft Hajo, aber dann wurde Olivia „bedauert und wie ein Küken „begluckt“. Dabei hätte sie sofort als Befangene von dem Fall ausgeschlossen gehört. Das Problem ist leider zu brisant um massenhaft Olivia-Inakzeptabeles aufzutischen, für das gute Darsteller leider ihr „Gesicht“ hinhalten mussten.
Wenigstens das Stamm-Team ermittelte korrekt und sehr neutral, war gleichermaßen fair, ob Flüchtling oder Einheimischer, ruhiger Ton bei Befragungen und Verhören, überlegte, besonnene Vorgehensweise.
Die Trennung bei Maybachs war vorhersehbar, aber doch keineswegs so....!!!!.
Das ist doch nicht Jan: „Ich liebe dich nicht mehr...(und tschüss)“
Jans Zweifel setzten spätestens bei „Harte Jungs“ ein, letzte Folge auch spürbar. In der Folge war er bei der Arbeit zwar besonnen und ruhig. Zu ruhig, Bedrückung in Person, offentsich seine ganze Zerrissenheit und dann „belohnt“ man Marcos überwältigende Gefühls-Darstellung mit 2,3 knappen Sätzen in einer Kurzszene. Olivia mit Lover unter der Decke waren überflüssig. Aber doch nicht Leni und Jan, die bei der Soko schon jahrelang ein Paar sind. Die Verabschiedung war so ergreifend, ging mir so nahe, ich weinte mit den beiden und Marco....!!! Seine Augen/Blicke, Umarmung, Gesten..das ging zu Herzen. Schien mir, als weinte er wirklich.... Das ist nicht nur authentische Höchstleistung...beinahe schon „unheimlich“ wie echt Marco Emotionen spielt.


Viele liebe Grüße sendet chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von traudel am Di 08 Nov 2016, 19:49

Hallo Marco Fans


Das war absolut keine Thematik für SL. Chrissys Argumenten schließe ich mich an, auch Olivia gerade hier so in Szenen zu setzen fand ich total daneben.
Die Darsteller müssen ja leider alle Drehbücher annehmen. Die Arbeit der 4 hingegen fand ich gut und glaubhaft. Das Team ließ sich nicht beirren, ermittelte gewissenhaft in alle Richtungen, jeder auf seine spezielle Weise, überzeugend dargestellt. Doch sie hätten Olivia in die Schranken weisen müssen, anstatt noch zu unterstützen, da sie gehörig die Vorschriften missachtete. Olivias steife Darbietung wurde langatmig ausgedehnt. Blieb keine Zeit mehr für Trennungsszenen oder warum lief gerade das rasterhaft im Akkordtempo ab.
Jan/Marco wurde wieder mal völlig „verbogen“. Er ist ruhig, besonnen, sensibel, „will Niemanden wehtun“. „Der Jan“ kommt nicht nachts in die Wohnung, sagt: „Ziehe aus..besser so...liebe dich nicht mehr...“ Punkt - und irrt dann kopflos umher, Endstation Bürostuhl. Keine Silbe wie es weitergeht, über Lotto, Scheidung JA?..Nein? Die Diskussionen mit Tom über die Krise dauerten da aber länger. Skandalös, was die Autoren uns da „hinklatschten“. Rätselraten für Zuschauer..? Wie passend!!! nächste Folge spielt Marco nicht mit!!!
Allerdings der „endgültige..?“ Abschied!!!....Herzergreifend, zum Mitweinen...tränenreich, tiefgehend, bin so ergriffen, weiß garnicht wie ich Marcos Gefühlsdarstellung beschreiben soll. Das war Emotions-Höchstleistung, Brillantstück, goldwert. Marco muss sich nicht mehr steigern, schöner, inniger, bessert geht es wirklich nicht mehr.


Viele Grüße Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von Hertha am Di 08 Nov 2016, 21:29

Hallo zusammen,

zunächst ein Lob an die Soko-Macher für ihren Mut, ein so brisantes politisches Thema aufzugreifen und eindeutig Stellung zu beziehen. Klar, daß es da viele kontroverse Meinungen im Netz gab. Einige sehen das als Volkshetze ( böse Deutsche und gute Ausländer/ Flüchtlinge). Auch wenn in der Folge bestimmte extrem rechte Gruppierungen als negativ dargestellt wurden und die Flüchtlinge positiv, heißt das nicht , daß man alles pauschalisieren sollte.  Es gibt gute Deutsche / böse Deutsche und gute /böse Ausländer. Deutsche töten, Ausländer töten. 
Ich fand die Folge toll. Wenn ich auch immer noch immer kein Fan der Schauspielerin bin, gefiel mir die Geschichte um Olivia. Sie paßte gut zum Thema. Auch wie das Team mit ihrer Situation umging gefiel mir. Hajo mußte als Chef ihre Handlungen anprangern, ich fand aber auch gut, daß Tom und Jan sie verteidigt haben, weil sie solche Situation selbst schon erlebten. Überhaupt mochte ich das Team Jan/ Tom. Toms Sprüche gegenüber den AFS-Leuten waren toll. Und ich mag Tom als Freund, der für Jans Probleme immer offen ist. Das Gespräch mit ihm war wohl dann auch der Auslöser, daß Jan Nägel mit Köpfen gemacht hat und mit Leni Schluß gemacht hat. Klar klang sein " Ich liebe dich nicht mehr" im ersten Moment etwas hart, aber Leni wurde ja auch zunehmend zickiger und unausstehlicher wie auch in dieser Szene. Sie hat ihn mehr oder weniger weggetrieben. Ich jedenfalls fand seine Entscheidung richtig. Nur hätte er sich vielleicht vorher um eine neue Wohnung kümmern sollen, aber vielleicht ist die Situation mit Leni so unerträglich geworden, daß er so schnell wie möglich raus mußte.  Den Abschied fand ich aber dann doch ein wenig traurig. Jetzt bin ich jedenfalls gespannt, wie es mit Jan weitergeht. Da er nächste Woche auch in der 2. Folge kaum zu sehen sein wird, vermute ich, daß er sich erst mal zurückgezogen hat. Vor allen Dingen stellt sich für mich die Frage, wohin? Vielleicht zieht er zu Tom (hat er ihm ja angeboten). Wahrscheinlicher ist, daß er Ina aufsucht ( ich erinnnere mich an den Staffeltrailer, in einer Szene steht er mit Tasche vor ihrer Tür und fragt nach einem Platz zum Schlafen). Desweiteren vermute ich einem Foto aus der Folge von übernächster Woche entsprechend, daß er vorübergehend bei Benni einzieht. Wird jedenfalls turbulent in der nächsten Zeit, sicher auch was Jans zukünftige Beziehung mit Hajo anbelangt.

Liebe Grüße   Hertha

Hertha

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von sfan am Di 08 Nov 2016, 22:04

Hallo zusammen


Drehbuch wozu? Das war der schlecht ausgeschmückte Zusammenschnitt täglicher, zahlloser Themen-Berichte und TV-Sendungen, bestückt mit Olivias Überschreitungen, die sowieso fehlbesetzt war. Weitere Worte spar ich mir, denn ich stimme mit chrissys und Traudels Beiträgen völlig überein
Das bezieht sich auch auf Marco bzw. Trennung – zu kurz, zuviele offene Fragen. Bei der schlechten Folge war Marco auch für mich das absolute Glanzstück, er holte wirklich alles aus sich heraus. Finde es grandios, einmalig was er bietet, hatte Tiefgang, „ins Herz stechend“. Kenne keinen Anderen der so authentisch spielt wie Marco (Wie macht er das nur..!?!? - Besondere Gabe, „Zauberei“, geheimnisvolle Aura..). Finde Marco ist mit großem Abstand der überzeugendste (Emotions)Schauspieler


LG sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von Nathy am Do 10 Nov 2016, 16:03

Hallo liebe Marco u. Soko Gemeinde :-) 
Ich habe mir die Mühe gemacht ein Video über Leni u. Jan zu machen. Die Idee kam mir nach der Folge Heimatlos.Über 8 Min. sind dabei raus gekommen. Ich fand auch, das die Trennung von den beiden zu kurz kam u. zu viele offene Fragen sind. Marco ist eh immer mein Lichtblick in der Serie. Ohne ihn sehe ich die Sendung nur halb so gerne. . Leider weiß ich nicht, wie ich das Video hier hoch laden kann. Wahrscheinlich geht es gar nicht :-( Ich werde auch noch ein Video nur über Marco machen u. ein Jubiläums Video für das Soko Team.
Freue mich schon auf morgen Abend. Wünsche euch allen viel Spaß.
LG
Nathalie

Nathy

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 19.06.16
Alter : 44
Ort : Ratingen

Nach oben Nach unten

Heimatlos

Beitrag von Michi am Do 10 Nov 2016, 19:17

Hallo Ihr Lieben,

tja, ich kann mich fast nahtlos Herthas Ausführungen anschließen. Das war ganz schön schwere Kost, aber ein absolut brisantes aktuelles Thema, das ist es ja, was ich an SL so schätze. Klar waren Kritiken in den Medien über Fremdenfeindlichkeiten gerade im Osten und dann als Folge einer Fernsehserie. Aber leider ist das ja wirklich Realität.  Alle Mitwirkenden spielten gut an ihrer Stelle. Ich fand auch Olivia gut, konnte mir gut vorstellen, dass sich ein Flüchtling in sie verliebt, sie verkörpert vom Aussehen her ein Stück Heimat für jemanden aus dem arabischen Raum. Auch dass man sich verlieben kann, bei Hilfe im Flüchtlingsheim liegt nicht soweit weg. Dass Hajo erst sauer und erbost war und dann besorgt um sie, kam richtig rüber. Sich über einen Mitarbeiter bei Fehlern zu ärgern ist das eine, aber man hat auch eine Fürsorgepflicht  und er mag sie ja auch. Toms Verhältnis zu Jan gefällt mir in letzter Zeit gut. Er ist das Pendant zu dem gradlinigen und sensiblen Jan und ergänzt ihn prima. Zieht ihn auf und reißt ihn auch mal mit, dass gefällt mir und tut Jan auch meines Erachtens gut. Inas Rolle gefällt mir in dieser Staffel sehr, Gott sei Dank ist dieser Therapeutenquatsch am Ende. Ihr vertrautes Verhältnis zu Jan nimmt sie für mich ein.
Ja, und dann unser Jan. Es ist ja schon fast alles gesagt worden. Ich hätte es fast nicht geglaubt, aber er hat sich wahrhaftig getrennt. Er kann einfach nur ehrlich sein und er hat gemerkt, dass er für Leni keine Liebesgefühle mehr hat und so nicht weiterleben kann. Er will weder Leni noch sich selbst betrügen. Mensch, die Szene ging mir total unter die Haut, als sie sich von einander verabschiedet haben. Als Menschen werden sich sicher vermissen, als Liebende nicht. Als Jan Leni gestanden hat, dass er ausziehen will, hat sie reagiert wie immer, total zickig und verletzend, garnicht mal sich selber in Frage stellend. Jetzt bin ich ganz gespannt wie es weitergeht.

LG Michi

Michi

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Heimatlos - SL 04.11.2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten