Neues Leben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neues Leben

Beitrag von Admin am Do 08 Dez 2016, 14:53

In einem LKW werden vergiftete Flüchtlinge gefunden. Der Fahrer ist geflohen und das Mordmotiv ein großes Rätsel. Obendrein erklären die Überlebenden keine Wertsachen mitgeführt zu haben, die Familien wollten nur Freiheit und Glück. Im LKW herrschten ungewöhnlich gute Reisebedingungen. Die Soko vermutet, dass die Spedition lukrative Geschäfte mit Flüchtlingen macht und somit eigentlich kein Tatmotiv hat. Das Team dehnt deshalb das Fahndungsumfeld aus


Ein kniffliger Fall für die Soko zu dem ich euch gute Unterhaltung wünsche       Liebe Grüße Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neues Leben

Beitrag von Nathy am Sa 10 Dez 2016, 12:35

Die Folge gestern war nicht schlecht. Ein aktuelles Thema, was aber zu oft im TV vorkommt u. viele Zuschauer nervt. Ina schien gestern etwas gereitzt zu sein u. mit den Schuhen hätte sie keine Verfolgungsjagd machen können :-) Jans Rolle wird immer verrückter. Jetzt ist er bei Tom, wo er gar nicht mit klar kommt ( WG) dann fragt er Ina ob er bei ihr schlafen kann. Was will Jan eigentlich. Er scheint es selber nicht zu wissen. Nahm seinen Ehering ab weil er vielleicht glaubt das es so einfacher wird die Trennung zu verarbeiten? Will er was von Ina o. nicht. Dieses hin u. her nervt u. es ist nicht unser Jan Maybach wie man ihn kennt. Wenn Hajo in Rente ist kann Leni doch wieder zu ihm ziehen u. Jan zurück in seine Whg. Die beiden sind erwachsen u. sollten sich vernünftig verhalten wenn sie sich treffen ect. schon wegen Lotte. Bin auf die nächste Folge gespannt. Marco hat gestern wieder super gespielt. Aber wir kennen es ja auch nicht anders :-)
LG

Nathy

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 19.06.16
Alter : 44
Ort : Ratingen

Nach oben Nach unten

Re: Neues Leben

Beitrag von Hertha am Do 15 Dez 2016, 21:01

Hallo zusammen,

ich fand die Folge insgesamt großartig. Der Krimiplot selbst war o.k., weil wie gesagt das Thema nicht neu war, aber was die Episode so interessant gemacht hat, waren unsere Sokos, bzw. deren Miteinander. Frau Schnee war wieder der Hammer und auch deren "Konversationen" mit Tom. Kowalski mit seiner großen Klappe und die temperamentvolle Dagmar geben  ein wirklich amüsantes Gespann ab. Dann hatten wir einen durchweg schlechtgelaunten Hajo, mit seiner engsten Vertrauten Sabine nicht nur Berufliches besprechend. Für Hajos Angst vor der Pensionierung habe ich vollstes Verständnis. Und Sabine tut ihm dabei wirklich gut. Die Endszene zwischen beiden fand ich dann auch sehr schön. Und als letztes gab es noch unseren "Normaden" Jan und Ina. Man kann ein Knistern zwischen beiden förmlich spüren. Ich hoffe wirklich, daß es mal voran geht mit ihnen. Aber daß Jan gleich zu Ina zieht, wäre der falsche Weg gewesen. Womit wir bei Jans Problem wären. Nachdem er jahrelang immer mit jemandem zusammengewohnt hat, erst mit Benni, später Leni und Lotte, hat er nun offensichtlich Angst, allein zu leben. Deshalb hat er sich erst bei Benni und dann bei Tom einquartiert. Sobald Jan dann aber merkt, daß er nicht wirklich dazugehört und sich als störend empfindet, fühlt er sich noch einsamer und zieht weiter. Ich hoffe, daß dieses Kapitel bald endet und er eine eigene Wohnung sucht und findet.  Vielleicht sollte auch mit Leni eine vernünftige Einigung wegen Lotte gefunden werden, daß er sie häufig genug sehen kann. Mal sehen, wie es weiter geht.

Hertha

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Neues Leben

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten