Special "Wer Wind sät"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Special "Wer Wind sät"

Beitrag von Admin am Do 05 Jan 2017, 19:33

Die Affäre von Schauspielerin Hannah Falck und Politikberater Ralf Möller wird zum Drama, als Hannah nach einem Streit spurlos verschwindet. Die Leiche der Schauspielerin findet man auf einem Rastplatz. Beamte der Autobahnpolizei sowie ein LKW-Fahrer könnten Tatzeugen sein und so muss Möller in U-Haft.
Der Fall nimmt jedoch durch einen Suizid und Hinweisen die Verschwörung vermuten lassen eine Wende. Entschlossen versucht das Team unter hohem Risiko den Fall zu lösen


Ich wünsche allen 90 Minuten aufregende Unterhaltung bei dem Soko-Special          Viele Grüße Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 186
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Special "Wer Wind sät"

Beitrag von Nathy am Sa 07 Jan 2017, 18:40

Hallo zusammen
Ist ja richtig ruhig hier :-( Also ich fand die Folge gestern super. Aber es ist schon etwas doof wenn eine Folge kommt, die vor der eigentlichen Staffel gedreht wurde. Aber sie haben wieder alle überzeugend gespielt. Man konnte nicht gleich wissen wer der Mörder war. 
LG
Nathalie

Nathy

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 19.06.16
Alter : 44
Ort : Ratingen

Nach oben Nach unten

Re: Special "Wer Wind sät"

Beitrag von traudel am Sa 07 Jan 2017, 21:48

Hallo Marco Fans
Hallo liebe Walli,


deine HP ist natürlich immer noch klasse. Auch wenn ich länger nichts im Forum schrieb bin ich ein treuer Besucher der Seiten. Aber zu SL da fällt mir wirklich nichts mehr ein. Haarsträubende Fälle, Drehbücher, Ablauf und besonders beim Jan-Obdachlosen-Pat könnte ich heulen den „neuen, anderen, unglaubhaften“ KOK Maybach zu sehen. Obendrein Mini-Szenen, zu kurz für Kommentare. Ja, Marco spielt jede Rolle superklasse, meine aber, um so einen „herumstreunenden Vagabunden“ (komische Figur...sorry) abzugeben, ist seine Schauspielkunst zu kostbar.


Gibt sicher 1000 positvie Stimmen zu „Wer Wind sät“, doch ich bin auch von dem Special sehr enttäuschht. Für mich der schlechteste 90 Min. in all den Jahren


Gebe die Hoffnung nicht auf, dass es wieder bessere Folgen gibt, mit dem „normalen, alten“ Jan, eben so wie wir ihn kennen und mögen.
Bleibe natürlich überzeugter Marco Fan, denn trotz schlechter Drehbücher ist er für mich der beste und authentischste Schauspieler überhaupt.
Bis hoffentlich bald wieder mal


Viele Grüße Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Special "Wer Wind sät"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten