Der Ferienarzt....in der Provence

Nach unten

Der Ferienarzt....in der Provence

Beitrag von sfan am Sa 12 Jul 2014, 20:17

In dem Film wirkte Marco auf mich wie höchstens Anfang 20, fast wie ein Teenager. Dabei ist es ein Film von 2004, wo er ja schon über 30 Jahre alt war. Jedenfalls bin ich sehr überrascht wie jung Marco aussieht.

Jung und flott spielte er auch. Praktikant Michael kommt in ein fremdes Land und egal was er macht, mit wem er spricht und wo er sich aufhält, er „schüttelt alles locker aus dem Ärmel“ wie ein lebenserfahrener, weiser Senior. Der angehende Arzt ist ein Naturtalent in Medizin und Handwerk gleichzeitig. Doch Michael ist kein Angeber. Er prahlt nicht mit seinen Fähigkeiten, er ist ein hilfsbereiter Kerl, redet nicht lange, packt an wo es nötig ist.
Handwerklich  ist Marco soweit  ich weiß nicht so begabt, aber ansonsten ist er 100%ig wie Michael.
Hilfsbereit, ehrlich, offen, humorvoll, Naturliebhaber, entgegenkommend, natürlich, an allem interessiert, seine Meinung frei aussprechen, genau so kennen und mögen wir Marco doch.
Den Michael musste er nicht schauspielern, die Rolle war wie maßgeschneidert.

Na ja, die „Schwärmerei“ für Frau Dr.  passte nicht so gut dazu. Gutaussehender junger Mann und Frau mittleren Alters…?...komische Drehbuchidee. Wie immer traf der Amour-Pfeil  zum Schluss doch die Richtige. Schon merkwürdig, dass  Michael bei Angelique solange „auf dem Schlauch“ steht.
Schade, dass Marco hier keine Hauptrolle spielt, dafür erstaunt es mich immer, dass in  Filmen mit ihm so viele langjährig bekannte Kollegen auftreten
Mein Fazit: Marco bot auch im „Ferienarzt“  eine sehr, sehr gute Leistung.  Praktikant Michael wurde von ihm glaubhaft, überzeugend, natürlich, ganz locker und toll dargestellt. Wieder eine grandiose, super, klasse, geniale Rolle mehr, die sich zu vielen anderen Auftritten dazu  reiht.
Ich wünsche Marco, dass er noch viele Angebote erhält, wo er sein großartiges Können beweisen kann.
 
Viele Grüße  sfan
 

sfan

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Ferienarzt....in der Provence

Beitrag von chrissy am Sa 12 Jul 2014, 23:46

In dem  Beitrag von sfan ist alles enthalten was ich auch über Marco, bzw. den Filme meine. Ein schöner, wenn auch kein Marco-Hauptrollen-Film, der mit sehr gut gefallen hat. Ich war auch überrascht wie jugendlich Marco wirkte. Doch er spielte auch hier klasse, sehr gut, natürlich und glaubhaft wie immer.

Bravo Marco, auch den Praktikanten-Arzt hast du überzeugend dargestellt.
 
Viele liebe Grüße sendet euch Allen Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Ferienarzt....in der Provence

Beitrag von traudel am So 13 Jul 2014, 15:49

Ich schließe mich sfan und chrissys Meinungen an und stimme allem 100%ig zu. Toller Film, Super Marco, erstklassig gespielt, mal was ganz anderes im weißen Kittel
Aber Marco überzeugt in jeder Rolle, Glückwunsch Marco, du bist ein hervorragender  Schauspieler. Hoffentlich drehst du noch sehr viele Filme
 
Liebe Grüße von Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Der Ferienarzt in der Provence

Beitrag von Elly am Di 29 Jul 2014, 21:07

Auch diesen Film habe ich das erste Mal gesehen und fand ihn einfach toll. Die Landschaftsaufnahmen waren fantastisch mit Lust auf Urlaub und Marco spielte in den (leider) wenigen Szenen klasse. Als er am Anfang an dem Fahrrad reparierte und mit seinem umwerfenden Lächeln auf die Ärztin zukam, dass kann nur Marco. Er spielt immer charmant und feinfühlig und ein bißchen flirtend, dass kann er besonders gut, ohne direkt plump zu wirken, wie das bei machen männlichen Schauspielern der Fall ist. Also der Film hatte sich gelohnt, wenn auch leider nur wenig Marco.

LG Elly

Elly

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Der Ferienarzt....in der Provence

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten