SL-Folgen vom 04.08. - 08.08.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SL-Folgen vom 04.08. - 08.08.

Beitrag von chrissy am Fr 08 Aug 2014, 23:12

Auch diese SL-Woche hat mir gut gefallen, die „alte Soko“ samt tollem Team, mit allem drum und dran bleiben meine Favoriten. Die abwechslungsreichen Fälle gibt es ja bis heute


Nur nebenbei: Die Bordellbesitzerin in „Unter Asphalt“ war doch Prof. Rossi, oder täusche ich mich?


Sehr, sehr viel Abwechslung bieten aber auch die 4, weil sie als Freunde unschlagbar sind
Ein Feuerwerk von Sprüchen, „Ausreden-Wette“, Miguel „spricht“ mit seiner qualmenden Karre, Hajo im Hawaii-Hemd,  Fahrrad im Büro, Billard spielen, lockere Gesprächsrunde beim Essen oder Feierabendbier, da macht das Zuschauen einfach Spaß. Die schönen Lokal-Szenen wo das Team so ganz privat zusammensitzt, gibt es schon ewig nicht mehr. So Aktion-Sprintszenen im Parkhaus haben auch Seltenheitswert, die Fälle werden ja nun im Labor „gelöst“


Hajo und sein „Schwarm“, bzw. die Diva, mal etwas ganz anders, aber gut gemacht.
Da erlebt man das Team noch natürlich, da wirkten alle 4 auf mich noch realistisch, im Gegensatz zu jetzt
 
Marcos Glaubwürdigkeit ist geblieben, er überzeugt auch als „Hinkender“, auf Krücken
Was man ihm da in „Die Witwe“ „angedichtet“, bzw. wie sehr man den KOK  verbogen hat, war allerdings maßlos übertrieben. Ausgerechnet der Jan, dessen hochsensible Wahrheitssensoren sonst immer ticken, fällt blind vor Liebe auf die Mörderin rein. Kommandieren, rechthaberisch, Miguel beschimpfen, Abmahnung, angeberisch als großer Chef..?!?!?“…das passt doch alles nicht zu Jan, ist doch sonst nicht seine Art. Die Handlung benote ich mit einer 6, Marcos Darstellung allerdings mit einer 1 +. Nur mit grandiosem Können verwandelt man sich plötzlich in den „anderen Jan“. Da stimmten einfach alle Gesten, Blicke, Mimik. Marco braucht keine Worte, in seinem Gesicht spielen sich alle Emotionen ab. Überwältigend was er mit seinen Backenknochen, kleinem Zucken oder seinen Augen ausdrückt. Auch stumm in der Schlussszene und doch kam durch Marcos Haltung spürbar rüber wie aufgewühlt, verletzt und hilflos er war. Bis eben fühlte sich Jan zu der „Witwe“ noch hingezogen, aber sofort bei der Wahrheit erstarrt er zum Eiszapfen. Mit welcher Härte, offen  und geradlinig er die Witwe mit den Fakten konfrontierte, das war sagenhaft. Eine Superleistung von Marco, so ein Glanzstück ist nur schwer zu toppen, besser geht es nicht mehr.



Ich freue mich schon auf nächste Woche. Natürlich kann Marco nicht immer im Mittelpunkt stehen, aber mir gefällt jede Szene mit ihm.
 
Ich wünsche allseits ein gutes Wochenende
Viele liebe Grüße übermittelt euch…Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: SL-Folgen vom 04.08. - 08.08.

Beitrag von traudel am Sa 09 Aug 2014, 15:00

Ein Augenschmaus: Jan mit nackter Brust im Bett. Ich fand die Folge aber total daneben. Marco natürlich nicht, im Gegenteil, in der Folge spielte er besonders gut. Alles wirkte so echt, überzeugend, er hat sich mit der Darstellung quasi selbst überboten. Eigentlich völlig unnötig, denn eine umwerfende Schönheit bei der man sofort den Kopf verliert war die Witwe wirklich nicht. Eine Folge lang ein „Unbekannter“, ein „fremder“ Jan und sonst wie immer, hätte man sich sparen können.

Auch die Soko-Woche enttäuschte nicht mit  immer noch 4 tollen Kollegen, besser gesagt duften Kumpels,  fast schon „kleine Familie“.
Angefangen bei der betrogenen Ehefrau bis zum Brudermord waren alle Folgen klasse durchdacht, wie gewohnt.
Jetzt sind die Morde ja so kompliziert, das hilft nur noch kräftige Verstärkung durch den Staatsanwalt, Furie-Schnee, Einstein-Rettig oder IT-Oliver.

Oh Mann, davor graut mir jetzt schon und deshalb verpasse ich keine Folge, der „alten, echten, guten“ Soko
 
Viele Grüße von Traudel
 

traudel

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

SL vom 04.-08.08.2014

Beitrag von Elly am So 10 Aug 2014, 20:20

Hallo Ihr Lieben,

wieder mal eine spannende Soko Leipzigwoche, mit vielen verschiedenen Kriminalfällen. Der Seitensprung hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Ich mag auch die Schauspielerin Sanna Englund gerne und die privaten Verhöre bzw. Gespräche zwischen Jan und ihr waren einfach gelungen. Marco drückt mit seinen Augen und seiner gesamten Mimik eine gesamte Bandbreite an Emotionen und Gedanken aus. Auch die Liebesfalle war gut und Tod einer Diva. Dort war Hajo mal mehr im Mittelpunkt und hat mich mit seinen etwas verlegenen Schwärmereien für die Künstlerin auch berührt. Auch unter Ashalt fand ich gut, ich mag, wenn Miguel immer etwas nassforsch die Rechte der Polizei einfordert, z.B. als der Bauarbeiter nicht so wollte wie sie, hat er mit ein paar Worten Klartext geredet. Mir hat die Rolle des Miguel immer gut gefallen, ich mag den Typ, der er spielte und der immer einen Ticken frech war und sich nie zu fein war, auch mal handgreiflich zu werden um z. B. auch mal Jan zu verteidigen.
Auch, dass immer DDR Themen verarbeitet werden oder Ausdrücke wie "Subotnik" eingeflochten sind, die dann vorallen Hajo aber auch Ina erklären müssen, das gefällt mir.
Aber am besten fand ich diese Woche die Folgen"Die Witwe". Jan ist in dieser Folge ein absolutes Sahneschnittchen. Ich fand auch den Schlagabtausch bezüglich der Frau zwischen  Miguel und Jan richtig gut. Miguels Art Jan aufzuziehen und dann seine Reation, als er merkt, dass  Jan wirklich etwas an dieser Frau liegt. Ina, die immer versucht zu vermittelt. Ich fand Jan hat super gespielt. Man merkte, dass dieser sensible, sehr feinfühlige Mann hin und hergerissen war, zwischen objektiver Recherche und den Gefühlen, die er dieser Frau entgegenbrachte. Die Szenen waren klasse gespielt. Auch die Mimik und das Erkennen des Fehlers als Miguel im Verhörraum mit dem Chauffeur war und Jan "durch den Spiegel" die doch peinliche Warheit vor Augen geführt hat. Einfach klasse. Ich mag diese Folge sehr.

Wenn ich jetzt schon wieder die Ankündigung der neuen Soko mit all den anderen sehe, vorallem Frau Schnee, dann freue ich mich nur sehr verhalten auf die neuen Folgen.
Naja, wir wollen mal nicht die Flinte ins werfen. Smile 

Eine schöne Woche (mir geht der Regen bei uns langsam aufs Gemüt, gut dass es Soko Leipzig gibt)

wünscht Euch Elly

Elly

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.03.14

Nach oben Nach unten

Re: SL-Folgen vom 04.08. - 08.08.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten