"Frühling in Weiß"- ZDF-Film - ES 14.12.2014

Nach unten

"Frühling in Weiß"- ZDF-Film - ES 14.12.2014

Beitrag von Admin am So 14 Dez 2014, 15:33

Passend zur Weihnachtszeit erleben wir also heute Dr. Weber und seine Jugendliebe Sophie im Schnee. Lassen wir uns überraschen wie es Marco in der weißen Landschaft ergeht.  
Wünsche allseits gute Unterhaltung bei Marcos „Schnee-Frühlings-Gestöber“
 
Schönen 3. Advent-Sonntag euch allen
Liebe Grüße   Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: "Frühling in Weiß"- ZDF-Film - ES 14.12.2014

Beitrag von sfan am Mo 15 Dez 2014, 18:10

Marco gefiel mir wieder sehr, sehr gut, umso trauriger bin ich aber über sein viiiiiiiel zu kurzes Erscheinen

LG  sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Frühling in Weiß"- ZDF-Film - ES 14.12.2014

Beitrag von chrissy am Mo 15 Dez 2014, 20:09

 Die tolle Schneekulisse ist kein Trost für Marcos Mini-Rolle
Dabei glänzte er auch hier wieder mit seinem guten Können
Marco spielte in allen kurzen Szenen natürlich, locker, überzeugend so wie man ihn mag. Sein leiser Humor und das verschmitzte Lächeln fehlten auch nicht. Finde aber, das mal kurze, mal längere „Katz-und-Maus-Gehabe“ ist seiner guten Schauspieler-Kunst unwürdig
 
Viele liebe Grüße   Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Frühling in Weiß"- ZDF-Film - ES 14.12.2014

Beitrag von traudel am Di 16 Dez 2014, 21:23

Bei dem kurzen Super-Super-Mini-Auftritt von Marco, blieb mir nichts anderes übrig als jede Sekunde mit ihm zu genießen. Natürlich spielte er wieder glaubhaft und sehr gut, weitaus besser als die Thomalla.
Total ungerecht, dass Marco, der immer sein Bestes gibt, hier als Rand-Nebenfigur agieren muss.
 
Viele Grüße  Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Frühling in Weiss

Beitrag von Elly am Mi 17 Dez 2014, 15:24

Hallo Ihr Lieben,

ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen. Ich hatte mich aufgrund der Vorabinformationen des Films schon auf wenige Szenen eingestellt, aber so wenig.......
Dennoch die Szenen, die mit Marco da waren, waren wiederum rundum gut gespielt. Der ausgelassene Spaß im Schnee, das Vorlesen von Mark, die Situation mit der heißen Schockolade (da wäre ich auch gerne dabei gewesen) und seine so ehrlich, authentisch gespielte Sorge um Katja , die nie aufgesetzt wirkt, haben mir sehr gut gefallen. Auch für wenige Szenen lohnt es sich die Filme zu gucken.

LG Elly

Elly

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Frühling in Weiß"- ZDF-Film - ES 14.12.2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten