Volle Kanne

Nach unten

Volle Kanne

Beitrag von chrissy am Fr 30 Jan 2015, 19:44

Mir gefiel Marco auch hier sehr gut weil er gewohnt natürlich, freundlich, eben überaus sympathisch war.

Schön, dass er über SL, „Frühling, Hausbau, Fußball,  redete, über Ehe/Katja und Niklas sprach, dabei seine kleinen „Macken und Schwächen“ nicht auslässt.

Mit Bernadette hätte er ruhig noch länger über Spend Hope berichten können. Marco schilderte das Leid so mitfühlend, man merkt deutlich, dass ihm die Straßenkinder sehr am Herzen liegen.
 
Viele liebe Grüße sendet   Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Volle Kanne

Beitrag von traudel am Sa 31 Jan 2015, 21:42

Marco als Gast das sind absolute TV-Höhepunkte. Da tritt er echt, 100%ig Girnth, ebenso wie er ist, auf. Marco  wirkt wie ein guter Freund, menschlich,  offen, der nette Typ von nebenan, So lieb, dass man ihn „knuddeln“ möchte. Endlich kam etwas zu Marcos Herzstück „Spend Hope“ im TV. Vor der Gründerin Bernadette ziehe ich meinen Hut. Sehr ergreifend was die 2 über Uganda berichteten. Interessant: Sie gewann Marco per Mail als Schirmherr weil „sie ihn im Hinterkopf hatte!!!!!“ Vermute,  Bernadette war von dem „Gut-Mensch“-Marco genauso beindruckt wie wir. Beim Erzählen war zu erkennen, wie selbstverständlich helfen für Marco ist und das er mit ganzem Herzen dabei ist. Er musste die Tränen fest unterdrücken.
Ansonsten nervte es wieder das Abgedroschene – Vom Juristen zum Schauspieler – so.o.o.o lange verheiratet – Wohnung Berlin/Leipzig - zu hören. Alles andere gefiel mir.Klasse fand ich was Marco über das Special erzählte, Ehrfurcht vor Bergen, der Thomalla, Rolle Tierarzt, insgesamt die kurzen News die er berichtete.
Schade, dass man Marco live, Marco privat, so selten erlebt.  Den netten Kerl Marco würde ich mir tagelang ansehen
 
Viele Grüße   Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Volle Kanne

Beitrag von sfan am Mi 04 Feb 2015, 19:42

Hier zeigte sich für mich, dass Marco nicht nur ein erstklassiger Schauspieler ist, sondern ein überaus netter, sympathischer Mann, eben durch und durch „Mensch“ geblieben, trotz Popularität. Es freut mich ganz besonders für Marco, vor allem für Spend Hope“, dass durch Bernadettes Auftritt in kurzer Zeit schon so viel „ins Rollen kam“
 
LG  Sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Volle Kanne

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten