Frankenstein

Nach unten

Frankenstein

Beitrag von Admin am Do 02 Feb 2017, 19:27

Die Leiche von Tanja Wolf entdeckt man in Klinikabfällen. Eine Spur führt die Soko ins Kliniklabor, da hier Forschung an künstlichem Gewebe durchgeführt wird.
Zuvor protestierte Tanja und ihr Mann gegen diese Forschung und somit auch gegen ihre Schwester Caro, die in dem Labor angestellt ist.
Bald findet das Team heraus, dass die Schwestern und ihre Männer vor den Forschungsarbeiten eine sich gut verstehende Clique waren.


Gute ….oder eventuell „gruselige“... Soko-Unterhaltung wünscht euch allen Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Frankenstein

Beitrag von sfan am Sa 04 Feb 2017, 22:04

Hallo zusammen


Die Folge war die größte Zumutung aller bisherigen SL-Folgen. Inas Super-, Medizin-, Forschungs-, Zukunfts- Überwissen + Hellsehen und Visionen empfand ich als grenzenlose Verdummung. In der Realität arbeitet die Polizei mit qualifizierten Fachleuten von entsprechenden Gebieten zusammen. Niemand ist allwissend, auch Ina Zimmermann nicht. Drehbücher der letzten Folgen absolut haarsträubend, da Fall und Privatsituation wie die Faust aufs Auge geklatscht wird. Ina ist verbissen ehrgeizig, will Chefin werden, also zack kriegt sie den alles überragenden Volltreffer dazu.Auch wenn es total utopisch ist, egal ,Zuschauer muss nehmen was kommt. Hajo hat Ina ja mit Lob überschüttet. Scheint mir als hätte er seinen Spaß daran einen Nachfolger auszutesten.
Eine Rabenmutter wie Ina darf nicht Chefin werden, weil sie Paul jetzt schon total vernachlässigt, eigentlich längst ein Fall fürs Jugendamt, Verletzung der Aufsichtspflicht, Sorgerechtsentzug.
Ina zur Chefin hochjubeln wäre Gipfel der Untergerechtigkeit, die leider schon seit Jahren läuft. Noch mehr Bühne, noch mehr Bevorzugung von Ina – absolut unerträglich. Solange die 4 gleichberechtigte Kollegen/Freunde waren lief alles harmonisch
Der Hammer als Ina plötzlich eigenes Labor bekam, MTK, Spusi-Chefin, Chefin von xyz + eigenen Angestellten = Rettig
Sorry, ist 6 Jahre her, aber ich kapier bis heute nicht mit welcher Berechtigung eine KOK plötzlich in so vielen Abteilungen das Sagen, bzw. . Wissen hat. Kurse und Lehrgänge führen nicht automatisch zum Fachmann.
Sollte jemand definitiv den Grund wissen, warum Ina Labor-Chefin wurde, wäre ich happy für ein paar Zeilen


Hoffe immer noch auf eine gute Wende, vor allem das Jan wieder ins Spiel kommt. Marco überzeugt natürlich auch mit kurzen Szenen, aber als Fan will man natürlich viel von ihm sehen


LG sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten