"Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Beitrag von Admin am Fr 30 Okt 2015, 18:43

Das Team hat einen Mord im Villenviertel zu klären. Die Spur führt zu den Nachbarn Bicci und Marc, denen wohl Horrorspiele Spaß machen. Für Tom  wird es hingegen ernst.   -----    Gute Unterhaltung
 
Liebe Grüße   Walli

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 30.11.13

Nach oben Nach unten

Re: "Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Beitrag von sfan am Fr 30 Okt 2015, 20:12

Stellte soeben in der Mediathek fest, dass Marco nicht mit spielt. Grottenschlechte Folge, rate vom Einschalten ab.
Bin so sauer, kein Marco, kein Freitaggenuss
 
LG  sfan

sfan

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Beitrag von traudel am So 01 Nov 2015, 22:11

Hallo Marco Fans  
 
Danke sfan, aber leider schaute ich nicht ins Forum und musste den Spektakel leider..leider.!!! ohne Marco ertragen. Fordere von den Machern genaue Ankündigungen über die Mitwirkenden Die SL-Folge ging voll daneben. Selbst der Fall, Handlung, Beteiligte, Ablauf zum Abwinken
Das Team mehr wie Kraut und Rüben. Ina wieder allgegenwärtig, aber wenig erfolgreich.
Maulender Tom wegen Herabstufung bleibt in der Truppe. Müsste, vor allem wegen dem Stoff-Klau, längst in der Zelle sitzen. Hajo total überlastet ,drückten die Sorgen schwer. Binz (sollte der Jan ersetzen..?????.Ha.Ha.Ha) gab mal kurz den Olivia-Beruhiger, dann aber wieder das widerliche Ekelpaket. Furchtbar, dass Olivia sich für unabkömmlich hält. Sie will/muss…arbeiten „w e i l   J a n  f e h l t..?????“.  Wegen dem Spruch koche ich jetzt noch vor Wut. Stellt die naive Tippse sich  auf eine Stufe mit einem erfahrenen KOK Maybach.
Sorry, Olivia ist nun ja Kommissarin, bedauerlicherweise die 5. Im Team. Schätze, dass wirkt sich noch negativer auf die Soko aus.
 
Enttäuschte Grüße   Traudel

traudel

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 08.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Beitrag von chrissy am Di 03 Nov 2015, 21:31

Hallo liebe Marco-Fans
 
Du meintest es so gut sfan, vielen Dank, mir erging es jedoch wie Traudel.Jan erschien nicht, umsonst eingeschaltet. Möglich, dass Marco zu der Zeit „Ein starkes Team“ drehte. Das würde mich etwas trösten. Da durfte er toll all sein Können zeigen. Kein Vergleich mit Jans knappen SL- Szenen.
 „Tapetenwechsel“ hake ich schnell ab und schließe mich Traudel an. Da stimmte Alles und Alle nicht. Erträglich war noch Hajo, den armen Kerl erdrückten die Sorgen ja fast. Alle Anderen, auch Nebendarsteller, waren zum Haare raufen, da sind alle Worte vertane Zeit, positiv das Jan bei dem Stuss nicht mitwirkte. Allerdings sehr negativ wenn Marco fehlt. Folgen ohne ihn sind keine „echte“ Soko Leipzig.
Erwähnen will ich noch, dass ich bei einer Szene schallend lachte: Olivia rast vom   Prüfungskomitee weg, weil ihr Handy (mit Sonder-Not-Rufumleitung) klingelt. Der entscheidende Anruf, Fall geklärt, dank Genie Olivia der Retterin. Dabei war das komplette Team im Büro, aber die Bürokraft ist das große Polizisten-As, intelligenter als alle Kommissare zusammen. Blöder geht es nicht mehr. Das ist kostenpflichtige –GEZ- Zuschauerverdummung. Grimms Märchen lassen grüßen
 
In der Hoffnung die Soko wandelt sich wieder zum realen Krimi grüßt die entsetzte   Chrissy

chrissy

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 03.03.14

Nach oben Nach unten

Tapetenwechsel

Beitrag von Elly am Do 05 Nov 2015, 18:20

Hallo Ihr Lieben,

was hatte ich gesagt, schlimmer kann es nicht kommen!
So kann man sich irren. Ich bin bei der o.g. Folge eingeschlafen, das passiert mir sonst nie. Trocken und öde fand ich die Folge und Olivia, nein danke. Als Facebook Girl finde ich sie ja erfrischend, aber bitte nicht als ermittelnde Komissarin und dann noch auf Jans Platz. Dieses Getue war einfach lächerlich, als ob so eine mündliche Prüfung ablaufen würde. Wie ich dem neuen Trailer entnehme, ist Marco warscheinlich bei der neuen Folge auch schon wieder nicht dabei. Langsam reicht es mir, mal nicht dabei, ist ja ok, aber er ist in der neuen Staffel irgendwie noch gar nicht richtig präsent gewesen. Meines Erachtens ist er ein Zugpferd der Soko Leipzig, deshalb verstehe ich die Entscheidung der Macher nicht ganz. Allerdings sprechen die Einschaltquoten gegen meine Meinung, denn die sind ja wirklich durchgehend hoch. Irgendwie ist mir zur Zeit mein Freitagabendprogram ab 21.15 Uhr verhagelt.
Wenn wir Walli nicht hätten bounce , die uns immer mit "kleinen Leckerbissen füttert", wäre das ganze  SL Leben ja wirklich trostlos.

Bin sauer und stinkig auf die SL Macher

LG Elly

Elly

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Beitrag von Hertha am Sa 05 März 2016, 11:22

Hallo zusammen,

ich sehe hier einige enttäuschte Marco-Fans, die ihn in der Folge schmerzlich vermissten.
Deshalb hier eine Empfehlung: Auf der Internetseite IMDb Soko Leipzig ist der Cast der jeweiligen Episode zuverlässig aufgelistet ( einschließlich der Hauptdarsteller).  So kann man bereits den Cast für die abgedrehten neuen Folgen nachlesen. Daraus ist ersichtlich, daß Marco in 2 Episoden der ersten 10 Folgen nicht dabei sein wird ( nach momentanen Stand Folgen 4+5 ). Vielleicht hilft das ja, bestimmte Folgen mit anderen Erwartungen zu sehen. Smile

Das Positive an der 15. Staffel war, das Marco nur in 3 Folgen nicht mitwirkte, in den vorangegangen 3 Staffeln waren das wesentlich mehr. Wink


Liebe Grüße Hertha

Hertha

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: "Tapetenwechsel" - Soko Leipzig-Folge vom 30.10.2015

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten